Blog

Wie reinige ich WPC-Terrassendielen?

in Tipps für WPC-Terrassendielen 2018-06-07

WPC-Terrassendielen werden hauptsächlich für den Außenbereich verwendet. Durch Sonne, Regen, Wind und Schnee wird das Moos unweigerlich auf der Oberfläche der Terrassendielen erscheinen und das Aussehen stark beeinträchtigen. Bleiben die Flecken länger, wird die Reinigung schwieriger. Wie reinige ich die WPC-Terrasse? Ganz einfach, ein Topf mit Wasser, ein wenig Reinigungsmittel, eine Stahlkugel, nur drei, dein WPC-Terrassendielen wird sauber und schön.

Abwaschbare WPC-Terrassendielen

TECHWOODN WPC-Terrassendielen sind so formuliert, dass sie das Schimmelwachstum hemmen und die Fleckenbildung minimieren. Spülen Sie Ihre WPC-Terrassendielen regelmäßig mit einem Schlauch ab. Auch wenn es sauber aussieht, ist es wichtig, die Ansammlung von Pollen/Ablagerungen zu verhindern. Schimmelflecken können auftreten, wenn Feuchtigkeit, Pollen und/oder Schmutz vorhanden sind. Mehltau braucht zum Wachsen eine Nahrungsquelle, die Gras, Pollen, Schmutz, Schutt, Holz und Holzharze sein kann. Die Pflege einer sauberen, trockenen Oberfläche ist die beste Methode zur Bekämpfung von Schimmel. Stellen Sie sicher, dass das Wasser effektiv von Ihrem Deck abläuft. Halten Sie die Tropflöcher auf den Planken frei und nicht verstopft. Stellen Sie sicher, dass zwischen den Dielen Lücken vorhanden sind, um eine Entwässerung zu ermöglichen.

Verschiedene Arten von Flecken, Sie können verschiedene Reinigungsmethoden verwenden:

  • Fleckenflecken

Viele Flecken können mit Wasser und Seife gereinigt werden. Die gereinigten Bereiche können sich aufhellen, dies erfordert 8-10 Wochen Sonneneinstrahlung, um die verbleibende WPC-Terrasse abzugleichen.

  • Kratzer, Kerben, Schnitte und Rillen

Kratzer, Kerben, Schnitte und Riefen können mit einer Drahtbürste beseitigt werden. In Richtung der Maserung des Produkts bürsten. Der gebürstete Bereich verwittert in etwa 8-10 Wochen.

Wie jedes Produkt auf Holzbasis kann es bei TECHWOODN WPC-Terrassendielen zu einem natürlich vorkommenden Prozess kommen, der als Extractive Bleeding bezeichnet wird. Dieser Vorgang kann zu einer vorübergehenden Verfärbung führen, die verwittert. In den meisten Fällen dauert der Verwitterungsprozess 8 bis 10 Wochen, kann jedoch je nach Standort und spezifischer Produktanwendung, z. B. einer überdachten Veranda, variieren.

    Wagen