Blog

Bedeckter Verbundwerkstoff im Vergleich zu PVC-Terrassendielen

in Tipps für WPC-Terrassendielen 2021-06-13

Heutzutage gibt es viele Arten von Terrassenmaterialien für den Außenbereich. Wenn Sie sich entscheiden, fragen Sie sich vielleicht: Was ist der Unterschied zwischen Capped Composite Decking und PVC Decking? Beide sind aus synthetischen Materialien hergestellt und müssen im Vergleich zu Naturholz nicht jährlich poliert, gefärbt oder lackiert werden. Und mit geringem Wartungsaufwand und langer Lebensdauer werden sie heute von vielen Hausbesitzern und Gewerbeflächen bevorzugt.

Was ist PVC-Terrassendielen?

PVC-Terrassendielen bestehen aus 100% PVC, einem der am häufigsten verwendeten Kunststoffe. Wie Verbundwerkstoffe zielt es darauf ab, allgemeine Probleme wie Schimmelbildung und Insektenschädlinge zu reduzieren. Da alles aus Kunststoff ist, gibt es viele Möglichkeiten in der Farbe. Aber bei extremen Temperaturen, wie besonders heiß oder kalt, können sich PVC-Terrassendielen leicht ausdehnen oder schrumpfen, wodurch die Terrassendielen beschädigt werden können. Auf der anderen Seite sind PVC-Terrassendielen leichter, da keine Holzfasern enthalten sind und ihre Holzmaserung völlig künstlich ist, wodurch die gleiche echte Textur wie bei natürlichem Holz schwer zu erreichen ist.

Bedeckte Verbundterrassen

Terrassendielen aus Verbundwerkstoff werden hauptsächlich durch Extrusion mit Holzfasern und Kunststoff hergestellt. Es hat ein natürliches Aussehen ähnlich wie Holz und vermeidet viele Nachteile von Kunststoffterrassen. Auf der anderen Seite wird der gedeckte Terrassendielenverbund während der Produktion mit einer Schalenschicht versehen, um zusätzlichen Schutz zu bieten, was ebenfalls hohe Anforderungen an den Herstellungsprozess stellt.

Verbundterrassen vs. PVC-Terrassendielen

Im Vergleich zu PVC-Terrassendielen besteht der Hauptvorteil von Composite-Terrassendielen darin, dass das Material aus einer Mischung aus recyceltem Kunststoff und Holzfasern besteht. Es ist ein Upgrade von Holz mit ausgezeichneter Schimmelresistenz und Antifouling-Leistung.

Techwoodns charakteristische Farbmischtechnologie für Holzmaserungen verleiht Verbundterrassen ein echtes Aussehen und sieht natürlicher aus. Diese Art von Holzmaserung ist rutschfester als PVC-Terrassendielen.
Der Kern von Composite-Terrassendielen ist mit Holzfasern versehen, so dass er härter ist und sich bei plötzlichen Temperaturänderungen nicht leicht ausdehnen und schrumpfen lässt.

Techwoodn hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Terrassendielen aus Verbundwerkstoff. Wir bieten eine Vielzahl von Farben, Dicken und Texturmustern von gekappte Verbundterrassen. Wenn Sie auf der Suche nach hochwertigen Terrassendielen aus Verbundwerkstoff sind, können Sie uns gerne kontaktieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Wagen