Dehnen sich Terrassendielen aus Verbundwerkstoff aus und ziehen sie sich zusammen?

in Tipps für WPC-Terrassendielen 2023-12-27

Bei der Auswahl von Bodenbelagsmaterialien für den Außenbereich können Sie Folgendes berücksichtigen:

Werden WPC-Terrassendielen sich ausdehnen und zusammenziehen? Welche Auswirkungen wird es auf den Boden haben?

WPC-Terrassendielen bestehen aus Holzfasern und Kunststoffpolymeren. Es ist langlebiger als Holzböden und verfügt über Eigenschaften wie Feuchtigkeitsbeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Insektenresistenz. Kunststoff und Holz dehnen sich bei Temperaturschwankungen bis zu einem gewissen Grad aus und ziehen sich zusammen. Herkömmliche Holzböden dehnen sich nach der Wasseraufnahme aus und können unter langfristigen Klimaeinflüssen reißen und sich verformen. WPC-Terrassendielen weisen eine hervorragende Wasserdichtigkeit auf und nehmen Feuchtigkeit nicht so leicht auf. Seine Ausdehnung und Kontraktion werden hauptsächlich durch die Temperatur beeinflusst.

 

Die WPC-Terrassendielen von Techwoodn haben dieses Problem bei der Konstruktion und Herstellung berücksichtigt. Seine Ausdehnung und Kontraktion liegen beide innerhalb eines erschwinglichen Toleranzbereichs und beeinträchtigen weder die Leistung des Bodens noch seine Lebensdauer.

Es ist jedoch zu beachten, dass eine unsachgemäße Installation von WPC-Terrassendielen negative Folgen haben kann. Wir empfehlen die Verwendung von Systemen mit versteckten Clips, um die Terrassendielen zu installieren und mit versteckten Befestigungselementen und Clips zu befestigen. Diese Konstruktionen können einer Ausdehnung und Kontraktion standhalten, ohne dass Sicherheitsrisiken entstehen. Die Einhaltung angemessener Abstände wirkt sich positiv auf die Entwässerung und Luftzirkulation des Bodens aus, wodurch der Boden sauber und sicher bleibt und weniger anfällig für strukturelle Probleme im Zusammenhang mit Feuchtigkeit ist.

    Wagen