Blog

Werden WPC-Terrassendielen heiß?

in Tipps für WPC-Terrassendielen 2021-05-15

WPC-Terrassendielen sind in den letzten Jahren ein beliebtes Bodenmaterial für den Außenbereich. Es hat viele Vorteile, wie lange Lebensdauer, geringe Wartungskosten, verschiedene optionale Farben und natürliches Aussehen. Aber die Leute fragen oft: „Wird WPC Decking heiß?“

Zuallererst müssen wir wissen, dass im Sommer alle Materialien, die direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, Wärme aufnehmen und heiß werden. Es gibt viele Faktoren, die die Gesamttemperatur des Terrassenbelags beeinflussen, wie z. B. die Dauer der Sonneneinstrahlung, die Farbe und Dichte des Terrassenbelags usw WPC-Terrassendielen ist nicht heißer als herkömmliche Holzterrassen. Die Terrassendielen von Techwoodn bestehen aus Holzfasern und recycelten Kunststoffpartikeln und haben mit unserer fortschrittlichen Fertigungstechnologie eine ausgezeichnete Hitzebeständigkeit und werden nicht reißen oder schrumpfen wie Holzböden aufgrund von Langzeiteinwirkung.

Wie kann der Temperatureinfluss auf die Terrasse reduziert werden?

Wenn Sie es an einem Ort installieren, an dem der Sommer lang und heiß ist, können Sie helle Terrassendielen wählen, um die Wärmeaufnahme zu reduzieren, da wir eine Vielzahl von Farben zur Auswahl anbieten. Neben der Wahl unterschiedlicher Materialien kann auch das Pflanzen von Bäumen oder der Einsatz von Sonnenschirmen dazu beitragen, die direkte Sonneneinstrahlung zu reduzieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Wagen